Wir sorgen für faire, klare Verhältnisse

Meine Fälle werden individuell und unbürokratisch bearbeitet. Darum fühle ich mich von IS Inkasso Service so gut betreut.

FAQ Inkasso Auftraggeber

Warum soll ich mit der Forderungseinbringung ein Inkassounternehmen beauftragen und nicht einen Anwalt einschalten?

Warum soll ich mit der Forderungseinbringung ein Inkassounternehmen beauftragen und nicht einen Anwalt einschalten?

Bei Anwälten ist die Forderungsbetreibung ein Auftrag von vielen. Inkassounternehmen sind Experten im Einbringen fälliger Forderungen. Beispielsweise arbeitet IS Inkasso Service mit einem eigens entwickelten System, das auf den Schuldnertyp zugeschnittene Maßnahmen setzt. Außendienstmitarbeiter sind täglich in Österreich unterwegs, um gemeinsam mit Schuldnern Lösungen zu erarbeiten. Ein äußerst wichtiges Argument für alle Unternehmer aber auch Privatpersonen sind die hohen Erfolgsquoten bei der Einbringung und ein aussagekräftiges Reporting.

Muss ich bei ihnen Mitglied werden, um Ihren Service beanspruchen zu können?

Muss ich bei ihnen Mitglied werden, um Ihren Service beanspruchen zu können?

Nein. Bei IS Inkasso Service gibt es keine Mitgliedschaft und daher auch keine Mitgliedsgebühren. Es gibt auch keine Bindung, denn wir definieren uns über unsere Servicequalität!

In diesem Sinne können Sie von Inkassofall zu Inkassofall selbst entscheiden ob Sie die Geschäftsbeziehung mit uns fortsetzen möchten oder nicht.

Wie behandeln Sie den Schuldner? Mir ist es wichtig, meine Kunden nicht zu verlieren.

Wie behandeln Sie den Schuldner? Mir ist es wichtig, meine Kunden nicht zu verlieren.

IS Inkasso Service setzen auf geschulte Mitarbeiter, die auf die Kunden eingehen und auf die unterschiedlichen Kundenbedürfnisse Rücksicht nehmen. IS Inkasso Service ist wichtig, dass der Auftraggeber den Schuldner als Kunden behält.

Warum ignorieren Schuldner meine Mahnung und zahlen dann bei einem Inkassounternehmen ein?

Warum ignorieren Schuldner meine Mahnung und zahlen dann bei einem Inkassounternehmen ein?

Ist ein Dritter involviert, merken Schuldner, dass die unbezahlten Rechnungen nicht vergessen wurden und Folgen haben. Das spornt viele an, doch noch ihre Schulden zu begleichen.

Wie hoch muss meine Forderung mindestens sein, damit ich sie zur Bearbeitung übergeben kann?

Wie hoch muss meine Forderung mindestens sein, damit ich sie zur Bearbeitung übergeben kann?

Gesetzliche Bestimmungen gibt es dazu keine. Wir übernehmen Forderungen ab einer Höhe von 15,-- EURO zur Bearbeitung.

 

 

Worauf muss ich bei offenen Mietvorschreibungen achten?

Worauf muss ich bei offenen Mietvorschreibungen achten?

Am besten ist es, der Hauseigentümer bzw die Hausverwaltung schaltet IS Inkasso Service ein, wenn 2 bis 3 Mieten nicht bezahlt wurden.

 

Benötigt werden

  • die Daten des Gläubigers und dessen Bankverbindung,
  • die Daten des Schuldners,
  • die Fälligkeit sowie der Zeitraum,
  • für den die Mieten offen sind,
  • und der gesamte offene Betrag.

 

Wichtig ist auch, ob das Mietverhältnis aufrecht oder gekündigt ist. Die Forderungsbetreibung erfolgt nicht nur schriftlich und telefonisch sondern IS Inkasso Service setzt auch auf persönliche Einbringungsmaßnahmen in ganz Österreich.  Bei speziellen Problemen und Fragen ziehen die Mitarbeiter von IS Inkasso Service einen Rechtsanwalt hinzu. Außerdem wird bei der gerichtlichen Betreibung von Mietforderungen eng mit Rechtsanwaltskanzleien zusammengearbeitet.

 

Achtung: Die Verjährungsfrist von Mietforderungen beträgt drei Jahre ab Fälligkeit!

Wie erfahre ich, was gerade mit meiner Forderung geschieht?

Wie erfahre ich, was gerade mit meiner Forderung geschieht?

net.inkasso ist die Antwort. Das kostenlose Onlineportal informiert Sie 24 Stunden / 7 Tage in der Woche über den aktuellen Bearbeitungsstand. Zusätzlich können Sie sich auch über Zahlungseingänge informieren und den Kontoauszug einsehen. Alternativ erhalten Sie sämtliche Informationen auch bei Ihrer zuständigen Sachbearbeiterin.

Wie erfahre ich, ob ein Kunde bezahlt hat?

Wie erfahre ich, ob ein Kunde bezahlt hat?

Im Normalfall wird einmal pro Monat abgerechnet. Das Geld wird auf das von Ihnen angegebene Bankkonto überwiesen, eine Übersicht wird Ihnen per Mail oder auf Wunsch auch per Post übermittelt.

Wie oft muss ich einen Schuldner mahnen, bevor ich Sie beauftragen kann?

Wie oft muss ich einen Schuldner mahnen, bevor ich Sie beauftragen kann?

Rein rechtlich gesehen sind Sie nicht verpflichtet, eine bereits fällige Forderung einzumahnen. Da aber jeder einmal die Bezahlung einer Rechnung vergessen bzw. übersehen kann oder Belege verloren gehen, empfehlen wir, dass Sie spätestens 2 Wochen nach Fälligkeit eine Zahlungserinnerung versenden und wiederum 14 Tage später eine letzte Mahnung mit der Androhung, den Fall an IS Inkasso Service GmbH zu übergeben.

 

Ein kleiner Tipp:

Wenn Sie in Ihrer Zahlungsaufforderung ein Fälligkeitsdatum (Bsp.: Bezahlen Sie bis spätestens 15. Mai. 20XX) anstatt eines Zeitraumes (Bsp. Bezahlen Sie innerhalb von14 Tagen) anführen, wird Sie erfolgreicher sein.

 

 

In welchen Ländern ist IS Inkasso Service tätig?

In welchen Ländern ist IS Inkasso Service tätig?

Mit drei Niederlassungen in Österreich sowie Standorten in Deutschland, der Schweiz und Kroatien gewährleistet IS Inkasso Service optimales länderbezogenes Know how direkt vor Ort. Von Graz aus wird – durch slowenische Mitarbeiter – die Bearbeitung von Forderungen in Slowenien durchgeführt und weltweite offene Rechnungen werden von der Zentrale in Linz bearbeitet.  

Sind individuelle Reportings möglich?

Sind individuelle Reportings möglich?

Neben unseren Standardreportings können wir Ihnen selbstverständlich auch ein speziell auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneidertes Reporting erstellen.

Führen Sie auch Adressrecherchen durch, wenn Schuldner nicht mehr auffindbar sind?

Führen Sie auch Adressrecherchen durch, wenn Schuldner nicht mehr auffindbar sind?

Ja, solange die gesuchte Person sich in einem Land der IS-Gruppe befindet wird über diverse Portale versucht den Schuldner ausfindig zu machen.

Kann ich Bonitätsauskünfte abfragen?

Kann ich Bonitätsauskünfte abfragen?

Selbstverständlich. Der Ihnen zur Verfügung stehende umfangreiche Datenpool umfasst neben den internen Inkassoinformationen auch Fakten externer Partner, die öffentlich zugängliche Quellen wie Geschäftsberichte, Firmen-/Grundbuch, Presse und Internet nutzen. 

Kann ich Ihnen als Privatperson einen Inkassofall zur Bearbeitung übergeben?

Kann ich Ihnen als Privatperson einen Inkassofall zur Bearbeitung übergeben?

Ja. Wir bearbeiten auch Inkassofälle, die uns von Privatpersonen zur Betreibung übergeben werden. Wichtig ist, dass Sie eine Bestätigung für die Rechtmäßigkeit ihrer Forderung gegenüber dem Schuldner haben. Diese Bestätigung muss in jedem Fall schriftlich sein! Etwa eine E-Mail, ein Vertrag, ein Brief, ein Schreiben, in dem der Schuldner bestätigt Geld von Ihnen erhalten zu haben.