Lowell Inkasso Service GmbH ist ein klimaneutraler Unternehmensstandort

Ein kleiner Schritt für die Menschheit, ein großer Schritt für die Lowell Inkasso Service GmbH. Der Klimaschutz und das damit verbundene Interesse die Umwelt so gut es geht zu schützen, stellt schon lange ein signifikantes Thema für uns alle dar. Diese Verantwortung gegenüber der Erde kann jedoch im Alltagsstress auch mal untergehen. Umso mehr freut es uns, dass die Lowell Inkasso Service GmbH als klimaneutraler Unternehmensstandort von Myclimate Österreich ausgezeichnet wurde. Das Klimaneutralitätsbündnis 2025 zeichnet sich, unter anderem, durch zahlreiche Klimaschutzprojekte aus, welche langfristig einen Beitrag zur Erzielung der Sustainable Development Goals leisten.


So hat Lowell 2019 das kommunale Wiederaufforsten in Nicaragua unterstützt. Das Resultat dieses Klimaschutzprojektes ergab, dass CO²-Emissionen in Höhe von 229 Tonnen durch CO²-Emissionsrechte ausgeglichen und stillgelegt wurden.


Aufgrund der positiven Resonanz sowie der Resultate, welche durch die Hilfe von Lowell erzielt werden konnten, kommen wir immer wieder mit diversen Umweltinitiativen sowie weiteren Projekten an verschiedenen Standorten in Berührung. Nicht nur in Österreich, sondern auch an weiteren Standorten ist die Lowell Group Partner verschiedener Projekte. Für die Lowell Group sind diese Projekte ein selbstverständlicher Beitrag für ein gesundes und innovatives Zusammenleben auf dieser Erde.

 

Unsere offizielle Urkunde finden Sie hier.